10. Oktober 2022, 22:50
Lesezeit: ca. 1 Min

PDFArranger statt Adobe Acrobat

Noch im Mai habe ich meinen gepflegten Rant zu PDFs unter Windows geschrieben1. Nun ist der PDFArranger2 zum adäquaten Ersatz für jeden Büro-Arbeitsplatz geworden. Mit Release der Version 1.9.1 ist die bislang fehlende Drucken-Funktion hinzugekommen.

Die Drucken-Funktion in v1.9.1 ist endlich auf GitHub auch für Windows-User verfügbar

Der MSI-Installer kann von der Github-Projektseite heruntergeladen werden. Die Installation erfolgt am besten in ein Verzeichnis unterhalb “C:\Programme" und nicht wie vorgeschlagen, im App-Ordner des Anwenders. Nicht vergessen, den Adobe Acrobat anschliessend zu deinstallieren!

Interessant ist der PDFArranger auch für Linux-Anwender, denen Evince zu schwach ist. Die meisten Paketverwaltungen haben die aktuelle Version 1.9.1 bereits enthalten.

In diesem Sinne!

© 2022 Tomas Jakobs - Impressum und Datenschutzhinweis