Microblog

19. Januar 2021, 13:09

Zitat des Tages

13. Januar 2021, 22:15

Auf ein Wort!

4. Januar 2021, 11:41

Hackback the Malware

Aktuelle Beiträge

2. Dezember 2020, 12:18

Datenschutz und digitale Souveränität für Vereine

Einen Stich ins Herz bekomme ich immer, wenn ich Vereine mit vermeintlich kostenlosen Diensten von Verhaltensdatensammlern sehe. Daher habe ich dieses Jahr beschlossen, Datenschutz und digitale Souveränität zu verschenken. Das gibt es Ich möchte einem Verein eine von mir wiederaufbereitete ZOTAC-Barebone1 aus Reparatur- und Austauschvorgängen verschenken. Das ist ein kleiner Server ideal für eine Nextcloud2 und/oder ipfire.org Firewall3 und/oder zentralen Fileserver in einem Büro. Dazu gibt es einen Vor-Ort Arbeitstag zur Inbetriebnahme und Einweisung eines oder einer Verantwortlichen. Weiterlesen

27. November 2020, 17:40

Phishing und Spam

Binnen weniger Tage warnt die deutsche EU-Vertretung vor Phishing-Emails.1 Seit Juli 20202 ist das die 4. Warnung vor Datenklau von Reinhard Hönighaus, Pressesprecher und Leiter der Presse und Medienstelle. Offensichtlich gibt es einen dringenden Handlungsbedarf. In seiner aktuellen Warnung vom 26.11.2020, nur zwei Tage nach der Vorherigen, identifiziert er T-Online Nutzer als Ziel derartiger Phishing Mails und liefert auch gleich die Begründung: Wie bei einigen anderen Anbietern führt die Empfängerinfrastruktur hinter @t-online. Weiterlesen

24. November 2020, 23:15

Linux Smartphone Projekt - Teil III

Im heutigen Teil meiner Erkundungsreise berichte ich ein wenig über die Batterie und das Powermanagement von Mobian auf einem Pinephone. Dabei war das Auslesen der Batterieparameter aus der Konsole bereits speziell. Der gewohnte Weg mit upower war nicht weiterführend und lieferte nur Nullwerte. Ein Auslesen funktioniert ohne ACPI nur mit: # cat /sys/class/power_supply/axp20x-battery/uevent Meine erste Messungen: Der Idle mit aktiven Mobilfunknetz, BT und WLAN sowie 50% Display-Helligkeit liegt bei ca. 2,5 bis 3W. Weiterlesen

24. November 2020, 10:11

Microsoft, mal wieder

Was kommt nach Datenschutzverstößen? Weitere Verstöße. Ich habe meine Liste an Vergehen heute aufgrund dieses Heise-Artikels “Anwenderüberwachung durch Microsofts Office-Software” um einen weiteren Punkt ergänzt. Hier die vollständige Liste (free to copy/use): Das Sammeln von Benutzerdaten in einem Windows 10 basierten Unternehmensnetzwerk lässt sich nicht mit verhältnismäßigen Mitteln unterbinden.1 Ein Microsoft Office Paket sammelt mit 23.000 bis 25.000 Datenpunkten deutlich mehr Metriken als ein Windows 10.2 Das Sammeln von Metriken umfasst auch Dokumenteninhalte. Weiterlesen

19. November 2020, 00:01

Linux Smartphone Projekt - Teil II

Was vorgestern im ersten Teil fehlte, das hole ich heute nach: Screenshots! Dabei stellte sich die Frage, wie am sinnvollsten machen? Ein Hotkey wie bei iOS (Home + Ein/Aus-Schalter) ist mir für das Pinephone nicht bekannt. Die klassichen Tools eines Desktop-Linux wie z.B. die Gnome Bildschirmaufnahme oder Peek lassen sich zwar installieren aber funktionieren nicht richtig. Es scheitert ganz banal daran. dass eine Hotkey-Tastenkombination auf einem Touch-Display schlecht möglich ist. Als Lösung habe ich den Umweg über SSH und grim gewählt. Weiterlesen

© 2021 Tomas Jakobs - Impressum und Datenschutzhinweis