21. September 2020, 12:26

Bildungswesen: Entlarvung der häufigsten Microsoft-Mythen

Mike Kuketz hat heute in seinem Blog einen sehr guten Beitrag zur Digitalisierug in Schulen und der Bildungspolitik geschrieben: Bildungswesen: Entlarvung der häufigsten Microsoft-Mythen Viel Spaß beim Lesen und einen guten Start in die Woche! Hier einige Power-Quotes: Es finden also lediglich Produktschulungen statt. Das Mindesthaltbarkeitsdatum für solch ein antrainiertes Wissen ist spätetens mit dem nächsten Update der Bedienoberfläche überschritten und muss anschließend neu erlernt werden. Schüler erhalten also keine digitale Kompetenz darüber, wie etwas technisch funktioniert, sondern welche »Knöpfchen« sie drücken müssen. Read more

26. August 2020, 18:00

Fefe über das heutige Programmieren

Felix von Leitner (Fefe) hat in seinem jüngsten Beitrag1 auf Heise einen sehr guten Satz gesagt, der mir direkt aus der tiefsten Seele spricht: Programmieren ist in der Praxis eher ein Optimierungsproblem (was ist der geringste Aufwand, den ich treiben muss, damit der Kunde mir das abnimmt) als eine konstruktive Ingenieurskunst. Schlimmer noch: Wenn man einen Programmierer findet, der alles ordentlich machen will, dann ist der im Markt nicht konkurrenzfähig gegen die ganzen Abkürzungen der Pfuscher der Konkurrenz. Read more

© 2020 Tomas Jakobs - Impressum und Datenschutzhinweis